Meditatives Sehen: Technik und Natur auf dem Südgelände

Einer meiner liebsten Orte in Berlin ist das Südgelände, einst der größte Berliner Rangierbahnhof, heute ein Naturpark, in dem verwitterte Technik und Natur eine verzaubernde Symbiose eingehen.

So wird aus Befestigungen alter Eisenbahnschwellen plötzlich etwas Sakrales…

Pindo

2 Gedanken zu „Meditatives Sehen: Technik und Natur auf dem Südgelände

  1. Pingback: Gleiswildnis | Achtsam in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.