Schlagwort-Archive: Schienen

Gleiswildnis

Mehrere Parks in Berlin waren so wie das Südgelände in Schöneberg früher einmal Teile von Bahnhofsanlagen. An diesen Orten gelingt es, die Ästhetik der oft so verstörenden Vergänglichkeit  wahrzunehmen. Scheinbar Zerstörtes bildet gemeinsam mit dem scheinbar Zerstörenden ein neues harmonisches Ganzes.

Weitere Bilder vom Berliner Südgelände finden Sie in meinem Beitrag Meditatives Sehen: Technik und Natur auf dem Südgelände.

Pindo

Meditatives Sehen: Technik und Natur auf dem Südgelände

Einer meiner liebsten Orte in Berlin ist das Südgelände, einst der größte Berliner Rangierbahnhof, heute ein Naturpark, in dem verwitterte Technik und Natur eine verzaubernde Symbiose eingehen.

So wird aus Befestigungen alter Eisenbahnschwellen plötzlich etwas Sakrales…

Pindo